VEREINSMEISTERSCHAFTEN 2017

Eingetragen bei: News, Rennen | 0

Am Samstag den 11.2.17 wurden bei herrlichem Wetter die Vereinsmeisterschaften ausgetragen.  Beste Pistenbedingungen gab es für die 30 Teilnehmer des in zwei Durchgängen ausgetragenen Riesentorlaufes. “Ein langer Zug” sollte zur Schlüsselstelle werden.  Sehr spannend war es bei den Herren – die  Titelanwärter Nussbaumer Philipp und Sattler Lukas lagen nach dem 1. Durchgang zeitgleich in Führung ! Marcel Lüftinger – Mitfavorit um den Titel stürzte  nach einem Innenskifehler bereits in Durchgang 1 . Leider verletzte er sich dabei am Knie. Ein vorderer Kreuzbandriss beendet leider seine erfolgreiche Rennsaison – lieber Marcel alles Gute für die nächsten Wochen auch auf  diesem Wege !

Bei den Damen lag nach dem ersten Lauf Edith Eder knapp eine halbe Sekunde vor  Marie-Sophie Treml (Jahrgang 2004 !!!) – ein Kampf der Generationen kündigte sich für Durchgang zwei an.

Philipp  Nussbaumer konnte sich mit einem fehlerfreien zweiten Lauf einen halbe Sekunde Vorsprung auf Luki  herausfahren und kürte sich somit zum Vereinsmeister 2017.

vm

Vereinsmeisterin 2017 wurde Edith Eder. Nach “dem langen Zug” erwischte Edith mit viel Mühe das nächste Tor – Marie Sophie hingegen schaffte nach gleichem Problem das nächste Tor nicht und kam somit nicht in die Wertung!

zum ERGEBNIS

Die Gruppenvereinsmeister 2017

gruppenvm

Bambinivereinsmeisterin: Magdalena Öhlinger

Kindervereinsmeister/in:  Gruber Moritz und  Hanna-Marie Eder

Jugendvereinsmeister:       Philipp Nussbaumer

Vereinsmeister/in:              Philipp Nussbaumer und Edith Eder

Kommentare sind geschlossen.